„Love Letters“ im Kulturschloss

7. Januar 2019

Die Neue Bühne Senftenberg ist erstmals am Valentinstag,

am 14. Februar 2019 um 19:30 Uhr zu Gast im Festsaal des Kulturschlosses des Landkreises Spree-Neiße.

Erleben sie Heinz Klevenow und Sybille Böversen in diesem ergreifenden Briefwechsel zweier unterschiedlicher Menschen, die sich seit frühester Jugend kennen.

Alles beginnt mit der Geburtstagseinladung von Melissa an Andrew, ihrem Mitschüler in der zweiten Klasse. Es entwickelt sich eine Freundschaft, die sich nicht erlaubt, die Liebe zu leben und deshalb immer unerfüllt bleibt. Während sie versuchen, auf eigenen Beinen zu stehen, teilen sie ihr Leben, wenn auch nur in Briefen, Postkarten und hin gekritzelten Notizen, voller trivialer Begebenheiten und substantieller Auseinandersetzungen. Andrew ist mit 55 Jahren ein gefeierter Anwalt und Politiker, Melissa zerbrach an ihrer eigennützigen Umwelt. Er eher zurückhaltend und kontrolliert, sie exzessiv bis zum Ende. Trotz verzweifelter Versuche den Gefühlsfaden zu entrollen, gelingt es ihm erst in der Erinnerung zu seiner Liebe zu stehen.

Karten im Vorverkauf sind ab 7. Januar im Büro der Musik- und Kunstschule zum Preis von 16,-/ermäßigt 12,- Euro erhältlich.