Auftakt zum neuen Musikschuljahr

12. Juni 2019

Am 5. August beginnt auch in der Musik- und Kunstschule des Landkreises Spree-Neiße das neue Ausbildungsjahr in Forst (L.), Spremberg, Peitz, Burg (Spreewald), Werben, Drehnow und Welzow.  Bereits mehr als 70 Neuanmeldungen stehen schon jetzt auf der Warteliste der Musikschule. Großes Interesse gilt dabei besonders der Instrumentalausbildung in den Fächern Klavier und Gitarre. Weitere Möglichkeiten der Ausbildung gibt es in Spremberg derzeit noch für die Fächer Gesang, Saxofon, Keyboard, E-Gitarre, Bass-Gitarre, aber auch für Malerei/Grafik und Tanz.

Für die Jüngsten hält die Musikschule in Spremberg am Donnerstag, den 1. August 2019 noch Schnupperstunden für den Fachbereich Musikgarten von 15:30 Uhr – 16:15 Uhr und in der Musikalischen Früherziehung von 16:30 Uhr – 17:15 Uhr bereit.
Der Musikgarten wendet sich besonders an die 2-3jährigen in Begleitung eines Erwachsenen, die Musikalische Früherziehung ist für Kinder ab 4 Jahre geeignet.

Für alle Kinder im Alter von 5-7 Jahren dreht sich in Spremberg und Forst das Instrumentenkarussell als erste Orientierungsstufe und gibt spielerische Einblicke zu Handhabung, Klang und Beschaffenheit unterschiedlichster Instrumente wie Blockflöte, Klavier, Gitarre, Akkordeon, Violoncello und Violine. Im Wechsel von 3-4 Wochen können alle teilnehmenden Kinder bis Ende Januar 2020 wichtige Erfahrungen im Umgang mit diesen Instrumenten sammeln, bevor sie sich endgültig für eine Ausbildung an ihrem „Lieblingsinstrument“ entscheiden.

In Forst ist noch eine tänzerische Ausbildung für Kinder im Alter ab 7 Jahren oder die Belegung des Faches Malerei Grafik möglich. Im Instrumentalunterricht können auch Saxofon, Klavier, Keyboard und Gesang belegt werden.

Am Unterrichtsstützpunkt in Peitz stehen außerdem noch Unterrichtsplätze für Violine und Klavier zur Verfügung.

Perspektivisch bereitet die Musikschule am Regionalstandort in Spremberg die Ausbildung im Fachbereich Harfe vor. Interessenten können sich schon jetzt dafür vormerken lassen.

Zu weiteren Ausbildungsbereichen und Aufnahmebedingungen in der Musikschule erhalten Interessenten unter 03563/59334012 in Spremberg oder unter 03562/7770 in Forst telefonisch Auskünfte zu ihren Fragen. Auch auf der Internetseite der Musik- und Kunstschule www.musikschule-spn.de finden sich weitere Informationen zu aktuellen Ausbildungsangeboten.

Pressestelle Landkreis Spree-Neiße