enviaM-Wettbewerb zu Gast in Spremberg

6. April 2022

Am 11.06. ist die Stadt Spremberg/Grodk und wir als Musik- und Kunstschule „Johann Theodor Römhild“ des Landkreises Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa Gastgeber des 15. Landeswettbewerbs „enviaM MUSIK AUS KOMMUNEN“. Zeitgleich findet in diesem Jahr die erste Auflage des Bandwettbewerbs „BANDS ON STAGE“ statt.

 

Gemeinsam mit dem Verband deutscher Musikschulen und den Musikschulen der Länder sucht enviaM jedes Jahr junge klassische Instrumental- und Gesangstalente, um diese weiterführend zu fördern. Unter dem diesjährigen Motto „Viola sucht Gitarre“ können vokale, instrumentale oder gemischt besetzte Ensembles mit zwei bis zehn Musikern teilnehmen. Die erste Wettbewerbsrunde findet als Landesausscheid auch in Sachsen und Sachsen-Anhalt statt. Das Finale von „enviaM – MUSIK AUS KOMMUNEN“ ist für den 12. November 2022 in der Oper Chemnitz geplant. Neben bis zu 2.000 Euro dotierten Förderpreisen lobt enviaM Workshops mit Musikern des MDR Sinfonieorchesters und Studiosessions bei MDR KLASSIK aus.

Bis zum 30. April 2022 können sich junge Musiker unter www.musik-aus-kommunen.de mit ihrem Ensemble anmelden.

 

Mit dem neuen Bandwettbewerb BANDS ON STAGE erweitert enviaM seine langjährige Förderinitiative um das Genre Rock/Pop, um regionalen Musikgruppen und Bands eine Bühne zu geben und diese in ihrer musikalischen Entwicklung zu fördern. Die Nachwuchsbands präsentieren sich vor einer Jury aus professionellen Musikerinnen und Musikern, PR-Fachleuten, Kulturmanagerinnen und Kulturmanagern sowie kommunalen Vertreterinnen und Vertretern. Die Teilnehmenden mit der besten Bewertung werden mit attraktiven Geldpreisen belohnt und erhalten die Chance auf weitere Konzertauftritte, Coachings und Workshops.

Der Bandwettbewerb findet als öffentliches Open-Air-Konzert am 11. Juni 2022 im Kulturschloss Spremberg statt.

Die Online-Anmeldung ist möglich unter www.bands-on-stage.de. Anmeldeschluss ist der 30. April 2022.